Month: January 2013

Eiskalt am Elbstrand

Heute hab ich ein paar Bilder von gestern Nachmittag. Endlich durfte der Selbstbau-Nodalpunktadapter, den ich vor ein paar Wochen gebastelt habe (siehe ->HIER<-), zum Einsatz kommen. Der Aufbau ist schon recht sperrig und wegen des Eisen(oder Stahl?) L-Winkels auch ziemlich massiv, ich denke mal, dass er um die 2 Kg wiegt. Im ersten Einsatz ist Read More

Ist das Street oder kann das weg?

Oftmals muss man sich neuen Herausforderungen stellen, um zu sehen wie flexibel man ist. Kennen manche vom Job und ist auch bei Bewerbungen für neue Stellen immer ein beliebtes Thema. Bin ich nun neuen Dingen gegenüber aufgeschlossen oder halte ich mich an das, was ich weiss?! Innovation ist in der Fotografie immer ein gutes Zeichen, Read More

Models für TFP- Shootings gesucht

Moin Moin, Der Winter ist nach wochenlanger Auszeit wieder da und ein paar Sonnenstrahlen haben mich beflügelt eine kleine “Ausschreibung” zu posten. Für alle Nichtwissenden: TFP bedeutet Time for Prints und sagt, dass die Bezahlung für ein Shooting durch das Erstellen der Bilder und deren Übergabe stattfindet. Sprich ich mache die Bilder und das Model Read More

Die ersten Sonnenstrahlen des neuen Jahres

Neues Jahr, Neues Glück. Endlich gab es heut Nachmittag die ersten vereinzelten Sonnenstrahlen. Ich packte die Gelegenheit beim Schopf, schnappte mir mein Stativ (übrigens ein Manfrotto 190) und die Kameratasche und machte mich husch Richtung Elbe. Bevor die ersten nun raunend mit einem “Schon wieder Elbe” das Weite suchen, kann ich euch beruhigen, die Motive Read More

Neue Lichtformer und ein paar Portraits

Neues Jahr neues Glück. Alle Jahre wieder kommt mein Bruderherz zu Weihnachten zu Besuch. Dieses Jahr durfte er als Model herhalten, um verschiedene neue Lichtformer-Kombinationen zu testen. Der Grund hierfür war die Neuanschaffung eines Jinbei ET-1, eines Standardreflektors mit 35°, sowie eines neuen kleineren Reflexschirms mit “nur” 101cm Durchmesser. Gekauft habe ich das Ganze zusammen Read More